DRÖMLINGSPOKAL 2014

Sonntag - 24.08.2014 - 10:00 Uhr - Sporthalle Mieste

SCM-Youngsters gewinnen das Cup-Finale ( Volksstimme 27.08.2014 S.11 - T. Köpke)
SCM-Youngsters gewinnen das Cup-Finale ( Volksstimme 27.08.2014 S.11 - T. Köpke)

Spielplan - Gruppenphase

Zeit Sp.Nr. Grp. Mannschaft 1   Mannschaft 2
10:00 1 A SCM Youngsters - HV Solpke/Mieste
10:27 2 A HSV Hannover - HSV Magdeburg
10:54 3 B SV Anhalt Bernburg - MTV Vorsfelde
11:21 4 B SV Oebisfelde - HSV Haldensleben
11:48 5 A HSV Magdeburg - SCM Youngsters
12:15 6 A HV Solpke/Mieste - HSV Hannover
12:42 7 B MTV Vorsfelde - HSV Haldensleben
13:09 8 B SV Anhalt Bernburg - SV Oebisfelde
13:36 9 A SCM Youngsters - HSV Hannover
14:03 10 A HV Solpke/Mieste - HSV Magdeburg
14:30 11 B HSV Haldensleben  - SV Anhalt Bernburg
14:57 12 B MTV Vorsfelde - SV Oebisfelde
*Zeiten können abweichen
Handball 3. Drömlingspokal-Turnier des HV Solpke/Mieste
 

Gardelegen/Mieste (per) Noch sind es gut zwei Wochen bis zum hochkarätig besetzten 3. Drömlingspokal-Turnier der Handballer des HV Solpke/ Mieste. Die Vorbereitungen auf diesen sportlichen Höhepunkt am Sonntag, 24. August, in der Miester Sporthalle, also kurz vor Beginn der neuen Punktspielsaison, nehmen immer mehr Fahrt auf.    So am vergangenen Dienstag, als der Schirmherr des Turniers, Bürgermeister Konrad Fuchs, im Beisein des 2. Vorsitzenden des HV Solpke/Mieste, Patrick Müller-Wichert, und des Spielwartes Jürgen Kroschke in den Lostopf griff, um die Spielgruppen zu ermitteln.

 

Zu den Youngsters des SC Magdeburg in der Gruppe A und dem SV Anhalt Bernburg in der BGruppe, die auf Anraten der HV-Verantwortlichen als Vertreter der 3. Liga gesetzt wurden, loste der Schirmherr die sechs weiteren Turnier-Teams hinzu.

Nach der Auslosung ergab sich folgendes Bild:   

Gruppe A:   

SC Magdeburg (Youngsters)

HV Solpke/Mieste

HSV Hannover

HSV Magdeburg   

 

Gruppe B:   

SV Anhalt Bernburg

MTV Vorsfelde

SV Oebisfelde

HSV Haldensleben   

 

Die Auftaktpartie bestreiten um 10 Uhr, dem Turnierbeginn, der SC Magdeburg und der Gastgeber HV Solpke/Mieste.

 

Danach folgen die Partien:   

10.27 Uhr: HSV Hannover - HSV Magdeburg

10.54 Uhr: SV Anhalt Bernburg - MTV Vorsfelde

11.21 Uhr: SV Oebisfelde - HSV Haldensleben

11.48 Uhr: HSV Magdeburg - SCM Youngsters

12.15 Uhr: HV Solpke/Mieste - HSV Hannover

12.42 Uhr: MTV Vorsfelde - HSV Haldensleben

13.09 Uhr: SV Anhalt Bernburg - SV Oebisfelde

13.36 Uhr: SCM Youngsters - HSV Hannover

14.03 Uhr: HV Solpke/Mieste - HSV Magdeburg

14.30 Uhr: HSV Haldensleben - Anhalt Bernburg

14.57 Uhr: MTV Vorsfelde - SV Oebisfelde

 

15.32 Uhr: 1. Halbfinale: 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

15.59 Uhr: 2. Halbfinale: 2. Gruppe A - 1. Gruppe B

16.34 Uhr: Spiel um Platz 3: Verlierer 1. Halbfinale - Verlierer 2. Halbfinale

17.01 Uhr: Finale: Sieger 1. Halbfinale - Sieger 2. Halbfinale  

 

Die Spielzeit je Partie beträgt 2x11 Minuten. Nach den Gruppenspielen ermitteln im Überkreuzvergleich die zwei Gruppenbesten die Plätze eins bis vier, für die neben dem Wanderpokal gute Preisgelder ausgelobt sind. Außerdem sollen der Beste Spieler, Beste Torwart und der Turniertorjäger geehrt werden.

 

Die Schiedsrichterpaare Michael Köhler/Tobias Heck (SV Lokomotive Oschersleben), Danny und Nico Trumpf (SV Rohrberg) und Uwe Rehfeldt (SV Oebisfelde)/Olaf Schwibbe (Post SV Magdeburg) werden für einen ordnungsgemäßen und fairen Turnierverlauf sorgen.  

Natürlich, so war von den HV-Vorstandsmitgliedern zu hören, ist auch die Versorgung der Spieler und Zuschauer gewährleistet. Außerdem wird es ein buntes Rahmenprogramm geben.

 

Quelle: Volksstimme  07.08.2014 S.12

 

Preise

Vorverkauf * - ab Mo. 07.07.2014

Normal: 8 €
 ermäßigt: 4 €
 

 

Eintrittskarte Normal
Eintrittskarte Normal
Eintrittskarte ermäßigt für Kinder bis 12 J.
Eintrittskarte ermäßigt für Kinder bis 12 J.

Tageskasse

Normal: 10  €
 ermäßigt:   6 €

Vorverkaufsstellen

 

Hotz Automobile Gardelegen GmbH

Kevin Gürtler

An der breiten Gehre 5
39638 Gardelegen
Tel.   +493907/7222-12

 www.hotz-gardelegen.de

 

Volksbank eG, Gardelegen - GST Mieste
Miester Bahnhofstraße 13
39649 Gardelegen OT Mieste

 

 

Hans-Georg Warnecke
SPOWA Oebisfelde
Lange Str.9
39646 Oebisfelde
Telefon: +49 39002 42187
  www.spowa24.de

HV Solpke/Mieste 2012 e.V.

Bettina Weis

Siemser Str. 16

39649 Mieste

Tel. 0176/64145515


  • Reservierungen sind nicht möglich.
  • Der Erwerb von Eintrittskarten zwecks Weiterverkaufs ist generell untersagt. Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten nur an den bekannten Vorverkaufsstellen (siehen oben)
  • Parken Sie bitte nur auf den ausgeschilderten Parkplätzen.
  • Der Besitzer der Eintrittskarte parkt seinFahrzeug auf eigene Gefahr.
  • ermäßigt sind "nur" Kinder im Alter bis 12 Jahren
Plakat Hochauflösend
Drömlingspokal 2014 - Handball in der Altmark
Drömling_A2_v_07072014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

SPOX.com - Handball

Handball: Flensburg bleibt im Meisterrennen cool
Spitzenreiter Flensburg hat im Meisterrennen der Bundesliga vorgelegt. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla gewann am 32. Spieltag beim TVB Stuttgart 30:20 (14:9) und ist nur noch zwei Siege von der erfolgreichen Titelverteidigung entfernt.
>> mehr lesen

Handball: Bundesliga erhält zusätzlichen Europacup-Startplatz
-Durch den Titelgewinn des THW Kiel im EHF-Pokal bekommt die Bundesliga einen zusätzlichen internationalen Startplatz für die kommende Saison. Eine entsprechende Entscheidung der Europäischen Handball Föderation (EHF) teilte die HBL am Dienstag mit.
>> mehr lesen

Handball: Lang lebe "König Alfred"! Emotionen pur &"ein bisschen Verarschung"
Der THW gewinnt den EHF-Cup und bereitet damit seinem Trainer Alfred Gislason ein wunderbares Abschiedsgeschenk. Die Fans bringen es tatsächlich fertig, den isländischen Eisblock zumindest ein wenig zum Schmelzen zu bringen.
>> mehr lesen

Handball: "Einzigartig": Gislason verlässt Kiel mit 20 Titeln
Der THW Kiel hat das EHF-Cup-Finale gegen die Füchse Berlin gewonnen. Niclas Ekberg lässt es mächtig krachen, den Hauptstädtern fehlt zu lange eine vernünftige Torhüterleistung.
>> mehr lesen

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Jetzt spenden